Newsletter #7

Sehr geehrte Behördenmitglieder, Mitarbeitende und weitere Interessierte

Die Projektkommission Strukturdialog hat Ihnen bekanntlich Ende Januar 2012 in einem Zwischenbericht die Ergebnisse ihrer Überlegungen unterbreitet und Sie eingeladen, dazu und insbesondere zu den zur Diskussion gestellten Handlungsoptionen Stellung zu nehmen. Das Interesse am Zwischenbericht war erfreulich hoch. Alle Kirchgemeinden und Berufsgruppen haben sich an der Vernehmlassung beteiligt und eine Stellungnahme eingereicht. Weitere Eingaben sind von Arbeitsteams, Kommissionen und Privatpersonen eingegangen.

Die Projektkommission bedankt sich an dieser Stelle sehr herzlich für die grosse Beteiligung und die vielen engagierten und konstruktiven Rückmeldungen. Sie hat diese zur Kenntnis genommen und am vergangenen Freitag ein erstes Mal diskutiert.

Sie finden die einzelnen Stellungnahmen auf der Homepage Strukturdialog unter www.strukturdialog.ch/zum-projekt/stellungnahmen/. Die Stellungnahmen sind – nach drei Gruppen (Kirchgemeinden, Berufsgruppen und weitere Stellungnahmen) gegliedert – in je einem gemeinsamen Dokument pro Gruppe aufgeschaltet. Als Lesehilfe finden Sie ausserdem eine tabellarische Zusammenfassung aller Stellungnahmen, welche nach den zentralen Kapiteln des Zwischenberichts unterteilt ist und stichwortartig auf wichtige Aussagen hinweist. Massgebend – auch für die Kommission – sind aber selbstverständlich die einzelnen Stellungnahmen im Originalton.

Wir möchten weiter darauf hinweisen, dass am Montag, 3. September 2012 eine Veranstaltung zur Vernehmlassung und zum weiteren Vorgehen stattfindet. Zur Veranstaltung wurden verschiedentlich Behördenmitglieder sowie Vertreter der Berufsgruppen eingeladen.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüssen

Ev.-ref. Gesamtkirchgemeinde Bern
Projektkommission Strukturdialog
Bürenstrasse 12, Postfach
3000 Bern 23
www.strukturdialog.ch