Gesamtprojektausschuss (2012-2015)

Der Grosse Kirchenrat hat die Anträge des Schlussberichts des Strukturdialogs I am 28.11.2012 angenommen und das Folgeprojekt "Strukturdialog II" beschlossen. Dieses sah vor, zwei mögliche Lösungsvarianten auszuarbeiten: Einerseits das Modell einer Kirchgemeinde Bern und andererseits das Modell von Reformen innerhalb der Gesamtkirchgemeinde. Zu diesem Zweck hat der Grosse Kirchenrat am 06. März 2013 einen Gesamtprojektausschuss mit verschiedenen Vertretern der Gesamtkirchgemeinde, der Kirchgemeinden und der Berufsgruppen beauftragt. Dieser Ausschuss bildete das Steuerungsgremium, welches für die Detailplanung und Durchführung des Projektes verantwortlich war.

Dieser Gesamtprojektausschuss hat zusammen mit weiteren Teilprojektausschüssen und Arbeitsgruppen im Juli 2013 die Arbeit aufgenommen und in einem dialogischen Prozess über mehrere Phasen einen Schlussbericht erarbeitet, der im August 2015 im Grossen Kirchenrat zur Abstimmung gebracht werden konnte.
In derselben Sitzung beauftragte der Grosse Kirchenrat die Projektkommission mit der Umsetzung der Massnahmenpakete aus dem Schlussbericht Strukturdialog II.

Projektskizze Gesamtprojektausschuss
Detailprojekt Strukturdialog II
Grafische Skizze Gesamtverlauf

Printed from: http://www.strukturdialog.ch/zum-projekt/ .
© Gesamtkirchgemeinde Bern 2017.